Gesunde Ernährung

Das Problem

Hast du auch das Problem, dass die Früchte nicht so schnell vom Baum fallen wie du Hunger hast? Weißt du auch schon gar nicht mehr, in welche Fleischform du deinen Tofu bringen und ihn würzen kannst, damit er doch mal nach etwas Anderem schmeckt, oder denkst du dir vielleicht, wenn das in die eine Richtung geht, geht es auch in die andere und formst dir prompt Salatblätter aus Faschiertem?

Die Medien bombardieren uns regelmäßig mit neuen Abnehm-Trends, Ernährungsreligionen und anderen unrealistischen Versprechen. Hier ein Abnehmpulver, da ein Schlankheitsshake. Die Nahrungsmittelindustrie springt dann natürlich auf diesen Zug auf und verkauft uns dann immer rechtzeitig die neuesten Trends.

Und was mache ich jetzt?

Die Lösung ist so einfach und doch so schwer – wir müssen aktiver werden und bewusster essen.

Wenn auch du diese ganzen neuen Trends satt hast, aber trotzdem nicht so ganz weißt, was davon nun stimmt und was davon in die Tonne gehört, dann möchte ich dir hier auf meinem Blog zeigen, worauf es wirklich ankommt und wie du, ohne dich jedes Jahr einer neuen „Ernährungsreligion“ anzuschließen, an dein Ziel kommst.

 

Cookie Einstellungen

Bitte wählen Sie eine Einstellung. Sie können weitere Informationen über die Konsequenzen Ihrer Auswahl hier finden: Hilfe.

Treffen Sie zum Fortfahren eine Auswahl

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren müssen Sie eine Cookie Auswahl treffen. Darunter finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und Ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies inklusive Tracking & Analyse Cookies.
  • First-Party-Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Keine Cookies mit Ausnahme der aus technischer Sicht notwendigen.

Sie können Ihre Cookie Einstellungen jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück